Was Ärzte empfehlen

Die Bedeutung von Kräftigungstraining

Immer mehr Ärztinnen und Ärzte empfehlen Bewegung und Sport als Prävention gegen Zivilisationserkrankungen wie Übergewicht, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Verspannungen und dergleichen mehr. Zu Recht, denn der gesundheitliche Benefit regelmäßiger Bewegung zur Vorbeugung und Behebung dieser Probleme ist durch zahlreiche Studien bewiesen.

Als Mindestanforderung wird von den Experten im Allgemeinen ein Aufwand von 3 x 30 Minuten sportlicher Aktivität pro Woche genannt. Nicht die Trainingsdauer, sondern die Effizienz und Regelmässigkeit eines Fitnesstrainings sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren.


gesundes Training

8 Gründe für mehr Bewegung und Sport

Richtig fit: Sie stärken Ihr Herz und Ihren Kreislauf sowie Ihre Muskeln und Gelenke.
Gut drauf: Sie werden gelassener und fühlen sich besser.
Ganz entspannt: Der Stress verfliegt im Nu, und die Stimmung steigt.
Konzentriert: Sie regen Ihre geistige Fitness an.
Selten erkältet: Ihr Immunsystem wird trainiert.
Richtig erholt: Mehr Bewegung lässt Sie tiefer und erholsamer schlafen.
Schlanker: Überschüssige Fettpölsterchen lösen sich in Luft auf.
Einfach schöner: Sport steigert die Durchblutung der Haut, der Hautalterung wird so vorgebeugt.

(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken